fbpx

Telekom handyvertrag 4 gb

Wenn Sie mit dem Telefon, das Sie derzeit haben, zufrieden sind oder eines von einem Freund oder Verwandten geerbt haben, dann sollten Sie einen SIM-Only-Plan erhalten. Es ist viel kostengünstiger als der Kauf eines Telefonvertrags und bietet auch viel mehr Flexibilität. Das Wichtigste, was bei der Auswahl eines monatlichen Lohntarifs zu berücksichtigen ist, wie Sie Ihr Telefon verwenden. Bei bestimmten monatlichen Lohnverträgen profitieren Sie auch von Frühaufwertungsprogrammen wie O2 Refresh oder Sky Swap. Das Netzwerk bietet derzeit keine Pay Monthly, Pay As You Go oder mobile Breitband-Pläne an, und Sie können keine der aktuellen Pläne durchstreifen. Alle Pläne sind serienmäßig mit 4G-Geschwindigkeiten ausgestattet. Je nach vertrag, den Sie wählen, müssen Sie möglicherweise auch etwas im Voraus bezahlen, um die Kosten für das Telefon zu decken. Wenn Sie sich entscheiden, etwas im Voraus zu bezahlen, profitieren Sie in der Regel von niedrigeren monatlichen Prämien und zahlen im Laufe der Vertragslaufzeit insgesamt weniger. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, welche SIM-Karte Sie benötigen…

nicht sein. Wenn Sie einen SIM-Plan kaufen, versorgt Sie Ihr ausgewähltes Netzwerk mit einer Drei-in-Eins-SIM-Karte, die auf jedem Telefon funktioniert. Alles, was Sie tun müssen, ist Pop-out die Größe, die Sie brauchen, und Sie sind bereit zu gehen. Der Plan kostet 25 USD pro Monat und ist mit unbegrenzten Daten sowie unbegrenzten Minuten und Texten verbunden. Dazu gehören auch Tethering und kostenloses Roaming in Europa. Als Teil des Pakets erhalten Sie auch einen unbegrenzten Home-Phone-Plan im Wert von 12 USD pro Monat. Diese ermöglichen es Ihnen, Ihr bestehendes Telefon gegen das neueste Modell in der Mitte Ihres Vertrags einzutauschen oder einzutauschen. So werden Sie nicht mit dem Telefon des letzten Jahres stecken bleiben, wenn es durch eine neue Version ersetzt wird. Leider ist es in Deutschland nicht üblich, Datenpläne mit unbegrenztem mobilem Internet zu bekommen, Sie haben in der Regel eine hohe Geschwindigkeitszulage von ein paar Gigabyte, je nach Ihrem Plan. Derzeit sind Telekom und O2 die einzigen Anbieter, die unbegrenzte Datentarife anbieten.

Das günstigste unbegrenzte Datenangebot bietet O2 für 39,99€ pro Monat. Einige von ihnen sind jedoch immer noch teuer (Telekom: 84,95 €/Monat), so dass es klüger sein könnte, einen anderen Plan mit 30 GB oder 60 GB Zulage zu bekommen. Einer dieser Pläne gibt Ihnen unbegrenzte Daten bei 4G-Geschwindigkeiten, während auf den anderen Geschwindigkeiten nach den ersten 9 GB Nutzung pro Monat auf nur 128kbps begrenzt sind, was nur etwa 5-10% der normalen 4G-Geschwindigkeiten entspricht. Sie können auch nicht an Lycamobile angebunden werden. Netzwerkangebote – Möglicherweise finden Sie den besten Plan, der Ihren Anforderungen entspricht, ist nur über ein bestimmtes Netzwerk mit einem längeren Vertrag verfügbar. Möglicherweise müssen Sie also bei Ihren Anruf-, Text- und Datenzulagen leicht Kompromisse eingehen. Wenn Sie sich für einen 24-Monats-Vertrag anmelden, verteilen Sie die Kosten auf längere Sicht, so dass Sie nicht jeden Monat so viel Geld finden müssen, um für Ihr Telefon zu bezahlen. Wenn Sie ein monatliches Pay-Telefon abschließen, müssen Sie einen Mobilfunkvertrag unterzeichnen, der Sie für eine bestimmte Zeit an diesen Anbieter bindet. Denken Sie darüber nach, Netzwerke zu wechseln, aber nicht sicher im nächsten Schritt? Schauen Sie sich unsere praktische Anleitung zum Wechseln Ihres Mobilfunknetzes und zur Aufbewahrung Ihrer Nummer an, und wir führen Sie durch den überraschend einfachen Prozess.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr monatlicher Tarif nicht zu Ihnen passt, sollten Sie in der Lage sein, ohne große Mühe zu einem angemesseneren monatlichen Lohnvertrag zu wechseln. Mobile Hotspot-Geschwindigkeiten für den T-Mobile Magenta-Basisplan haben keine Priorität und sind möglicherweise nicht bei 4G LTE-Geschwindigkeit. Allerdings erwähnt T-Mobile nichts über die tatsächlich einschränkende Hotspot-Nutzung, außer dass die Datennutzung in erster Linie auf einem mobilen Gerät für Benutzer erfolgen muss, die 50 GB pro Monat überschreiten. Da Mobilfunknetze langgedienten Kunden eher niedrigere Preise und Wettbewerbsvorteile bieten, lohnt sich ein 12-monatiger SIM-Vertrag. Es gibt auch die Möglichkeit, ein Entertainment-Bundle zu den 12 oder 24-Monats-Plänen Unlimited und Unlimited Max für zusätzliche 7 USD pro Monat hinzuzufügen, wodurch Sie für die Dauer des Vertrags die Wahl eines Abonnements für Amazon Prime Video, Spotify Premium, NowTV Entertainment oder Sky Sports Mobile TV haben.